Wir vertreten die TagesMEDIEN der Niederlande, Belgien, Luxemburg und Nordfrankreich

Herzlich willkommen.

Seit über 50 Jahren sind wir der kompetente Ansprechpartner für Ihre Werbung in den
Nachbarstaaten Niederlande, Belgien, Luxemburg und Nordfrankreich.

Wir sind Ihr direkter Draht zu den Zeitungsverlagen und Online-Newsportalen der Nachbarstaaten. Als deutsche Verlagsvertretung garantieren wir Ihnen immer die Originaltarife der angeschlossenen Verlage. Ihre Anzeigenbuchungen erfolgen somit auf direktem Wege, Werbe- und Schaltagenturen buchen ebenfalls direkt über uns.
 
Für grenznahe Regionen in Deutschland organisieren wir spezielle Sonderseiten
und Sonderthemen. Wir gelten zurecht als Spezialisten für Medien in den Benelux-Staaten.
 
Ob Sie nun eine Verkaufsanzeige, Stellenanzeige oder Imagewerbung buchen wollen,
wir informieren Sie ausführlich und kompetent über alle Möglichkeiten,
egal ob in der gedruckten Zeitung oder im dazu gehörenden Online-Portal.
 

Wir berechnen für Sie

genau nach Ihren Angaben

den günstigsten Preis!

 

Auf den folgenden Seiten gelangen Sie direkt zu den Mediadaten aller angeschlossenen Tageszeitungen. 

Natürlich beraten wir Sie individuell und umfangreich über die zahlreichen Werbemöglichkeiten.
Rufen Sie uns einfach unter 0241-164026 an 
oder senden Sie uns eine Mail unter info@bpw-giese.de

Wir bringen Ihre Werbung gut "rüber".
bpw-Giese GmbH • Salierallee 4 • D 52066 Aachen
 
Bürozeiten: montags bis donnerstags 8:00 - 17:00 Uhr; freitags 8:00 - 15:00 Uhr
Außerhalb der Bürozeiten erreichen Sie uns per Mail info@bpw-giese.de
 
*****
Was schätzen die Verlage an uns?
Die Zuverlässigkeit, die reibungslose Abwicklung und die besondere Kundenpflege. Zudem natürlich, dass wir die Kunden aus Deutschland optimal betreuen.
 
Was schätzen die Kunden an uns?
Die gute und individuelle Beratung, die schnelle und unkomplizierte Bearbeitung, den Service und die Freundlichkeit.
 
 

Der Eunonce-Verbund wurde im Jahr 2007 von uns gegründet und besteht zur Zeit aus folgenden Mitgliedern: Media Groep Limburg, Concentra, Sudpresse, Grenz Echo Verlag, Saint Paul, Républicain Lorrain, Saarbrücker Zeitung, Trierischer Volksfreund, Rhein-Zeitung, Zeitungsverlag Aachen, Zeitungsgruppe Köln. Koordinierungs-Mitglied: bpw-giese GmbH

Mehr dazu unter www.eunonce.eu

Sonderseiten Beispiel Grenzecho
Muster PR-Reiseanzeigen Luxemburger Wort

Zeitungen gehen mit der Zeit 

und passen sich den Herausforderungen an

 

In unseren Nachbarländern Niederlande, Belgien und Luxemburg spielen Tagesmedien wie Zeitungen immer noch eine entscheidende Rolle. Nicht mehr unbedingt nur in gedruckter Form, aber dennoch regelmäßig nutzen fast 50% der Bevölkerung (ab 15 Jahren) die Zeitung als Informationsquelle. Warum das so ist, liegt wohl hauptsächlich daran, das man mehr regional denkt und viel mehr über sein eigenes Umfeld erfahren möchte, als nur über Landesthemen oder internationale Themen.

 

In den Niederlanden gibt es daher fast ausschließlich regionale Tageszeitungen für die jeweilige Provinz und in Belgien gibt es schon alleine wegen der unterschiedlichen Sprachen regionale Tageszeitungen. Schon früh haben die Tagesmedien in den Niederlanden

und in Belgien das Internet für sich erkannt und anders als in Deutschland hat man dort wichtige Märkte frühzeitig besetzt. Neben den Nachrichten hat man im Bereich der Rubriken-Märkte wie Stellenanzeigen, Reisen oder Immobilien häufig auch heute noch die Nase vorne.

 

Die Tageszeitungen vermitteln Vertrauen und in Zeiten, in denen dieses Gefühl mehr und mehr verloren geht, brauchen die Menschen Nachrichten und Informationen, denen sie trauen können. Was gedruckt in der Zeitung steht, ist nicht einfach zu löschen, deshalb sind Zeitungen auch etwas langsamer, etwas gründlicher, etwas ausführlicher und somit auch etwas glaubwürdiger, als die schnelle und nicht kontrollierte Meldung auf Social Medias.

Und das gilt auch für Werbung. Eine Stellenanzeige in der Zeitung ist etwas besonderes. Für den Inserenten genauso wie für den Leser. Es zeigt den Willen, nicht einer von vielen sondern einer mit Qualität zu sein. Oder nehmen wir die Angebotsanzeige in der Zeitung. „Es gibt mich, ich bin für Sie da und ich bin günstig“ sagt diese Werbung aus und ist gerichtet an Kunden, die

Qualität und Beratung einer reinen Geizkultur vorziehen. Wo findet man das denn noch?

 

Natürlich sprechen die Zeitungen heute kaum 20-Jährige an, aber hat eine Zeitung

jemals 20-Jährige angesprochen?

 

Die Zeitung zu lesen ist das Ergebnis von Anspruch, Wissen, Glaubwürdigkeit und Erfahrung.

 

Und je mehr sich das Internet als genaues Gegenteil herausstellt, also anspruchslos,

wenig vertrauenswürdig und naiv zu sein, um so mehr wird sich ein großer Teil

der Menschen im Bereich der Nachrichten und Aktualität bei den etablierten Medien

bedienen, davon bin ich überzeugt.

 

Die Tariflandschaften der Medien in den Beneluxstaaten sind sehr komplex und bedürfen auch heute noch einer umfassenden Beratung. Genau dazu sind wir da. Wir kennen besser als viele andere den Markt, wir stehen in ständiger Verbindung zu den Verlagen, wir garantieren

Originaltarife und beraten Sie umfassend und kostenlos.

 

Guido Scheen

 

 

Aktuelles

Komplette Mediadaten 2017
Benelux 2017 Komplett.pdf
PDF-Dokument [3.3 MB]
Wichtige Informationen auf einen Blick
Kunden gewinnen.pdf
PDF-Dokument [588.5 KB]

Mediadaten 2017

Die neuen Daten sind verfügbar.

 

Wir berechnen für Sie

genau nach Ihren Angaben

den günstigsten Preis!

 

Weitere Informationen unter

Tel. 0241-164026 oder Email:

info@bpw-giese.de

 

 

Sonderseiten

"Rosenmontag geöffnet"

Gerade im Rheinland sind traditionell immer noch viele Geschäfte am Rosenmontag geschlossen. Unsere Nachbarn aus Belgien und den Niederlanden haben den Eindruck, alle Geschäfte im deutschen Grenzland seien dann geschlossen. Wenn Sie geöffnet haben, bieten wir Ihnen dazu in den Tageszeitungen Grenzecho und De Limburger sowie in der Wochenzeitung 1 Lokaal ein besonderes Angebot zur Werbung. 22% Rabatt.

Weitere Informationen unter

Tel. 0241-164026 oder Email:

info@bpw-giese.de

 

 

Das Knallerangebot zum Jahresstart GRENZECHO:

Jeden Monat eine Werbung schalten (gilt nur für 1/1 Seite, 1/2 Seite und 1/4 Seite) und 40% Rabatt bekommen. 

Platzierung Textseite, 4-c inklusive.

Buchung erforderlich bis 25.1.2017!

Weitere Informationen unter

Tel. 0241-164026 oder Email:

info@bpw-giese.de

 

 

Das Knallerangebot zum Jahresstart DE LIMBURGER:

Jeden Monat eine Werbung schalten (gilt nur für 1/1 Seite, 1/2 Seite und 1/4 Seite) und 40% Rabatt bekommen. 

4-c inklusive.

Buchung erforderlich bis 25.1.2017!

Weitere Informationen unter

Tel. 0241-164026 oder Email:

info@bpw-giese.de

 

 

Luxemburger Wort

Mit der auflagenstärksten Tageszeitung Luxemburgs erreichen Sie die kaufkräftigste Kundschaft Europas. Luxemburger wollen vor allem bei Urlaubsreisen und Wochenend-Trips einen gehobenen Standard. Luxemburger Wort bietet dazu spezielle PR-Werbungen zu besonders günstigen Preisen an.

Weitere Informationen unter

Tel. 0241-164026 oder Email:

info@bpw-giese.de

 

 

1 Lokaal Wochenzeitungen der Provinz Limburg Niederlande

Testen Sie einmal die Wochenzeitungen 1 Lokaal in der niederländischen Provinz Limburg.

Sie können aus 18 Werbegebieten

von Maastricht bis Venray wählen.

Jetzt 15% Test-Rabatt.

Weitere Informationen unter

Tel. 0241-164026 oder Email:

info@bpw-giese.de

 

 

Aus Media Groep Limburg wird Concentra Media Nederland

Die Tageszeitungen De Limburger und Limburgs Dagblad, die Wochenzeitungen 1 Lokaal und das Webportal 1 Limburg firmieren ab sofort unter Concentra Media Nederland. Wir sind für alle Medien die deutsche Generalvertretung und somit Ihr Ansprechpartner für alle Werbemaßnahmen im benachbarten Grenzland.

Weitere Informationen unter

Tel. 0241-164026 oder Email:

info@bpw-giese.de

 

 

Deutschland ist in vielen Warenbereichen günstiger und viele Unternehmen nutzen daher zur Werbung unsere Medienangebote

Mit De Limburger und den Wochenzeitungen 1 Lokaal erreichen Sie mehr als 90% der Bevölkerung im niederländischen Grenzland und mit GrenzEcho erreichen Sie mit der Monatsausgabe 100% aller Haushalte in Ostbelgien. Wir bieten Sonderpreise und Sonderaktionen - denn Information ist alles, was der Kunde aus den Nachbarländern braucht.

Weitere Informationen unter

Tel. 0241-164026 oder Email:

info@bpw-giese.de

 

 

Stellenmarkt Niederlande, Belgien

Fachkräfte sind nicht immer leicht zu finden, im Grenzland besteht die Möglichkeit, auch Fachkräfte aus den Nachbarländern einzustellen. Wir informieren Sie über die zahlreichen Möglichkeiten sowohl online wie auch in der Tageszeitung.

Weitere Informationen unter

Tel. 0241-164026 oder Email:

info@bpw-giese.de

 

 

 

www.grenzecho.net ist mit Abstand stärkstes Online-Portal in Ostbelgien

3,2 Millionen Seitenabrufe pro Monat, damit ist das Webportal der Tageszeitung Grenz Echo das absolut wichtigste Online-Medium in Ostbelgien. Es folgen BRF (580000) und Ostbelgien direkt (380.000). 

Wir informieren Sie 

ausführlich unter 

Tel. 0241-164026 oder Email:

info@bpw-giese.de

 

 

Umweltplakette für Aachen:

Viele Belgier und Niederländer aus dem Grenzland haben sie am Fahrzeug

Ein Beweis dafür, wie wichtig den Nachbarn aus Belgien und den Niederlanden der Weg nach Aachen ist. Viele haben kein Problem damit, die grüne Plakette an ihrem Fahrzeug anzubringen.

 

 

Unsere Partner

In bestimmten Werbebereichen und in bestimmten Regionen können Sie über folgende Agenturen Ihre Buchungen für die uns angeschlossenen Verlage aufgeben. Sie haben dort keine Zusatzkosten:

 

Kunden aus der deutschen Eifel

Euregio Medienagentur

Ralf Huppertz

 

 

Touristische Anzeigen

Hier geben wir Ihnen gerne Informationen zu Partnern vor Ort.

Zudem gibt es Kooperationen mit Verlagen aus dem Eunonce Zeitungsverbund, dessen Koordinationsmitglied wir sind.

In bestimmten Bereichen arbeiten wir auch mit MHW zusammen.

 

Interview

Wir haben Herrn Manfred Piana, Geschäftsführer des Märkte- und Aktionskreis Aachen zu den aktuellen Themen befragt.

 

Aachen 15.1.2015.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© bpw-Giese